Laden der Badelift Akkus - Netzteil Anschluss

Stromversorgung - Laden der Akkus

Um die Stromversorgung des Badeliftes brauchen Sie sich nicht sorgen. Bei uns ist der Akku bereits im Gerät integriert. Eine eingebaute Ladeüberwachung garantiert, dass der Akku immer rechtzeitig und schonend geladen wird und somit eine lange Lebensdauer erreicht wird.
Ein Laden der Akkus wird Ihnen rechtzeitig optisch über eine LED an der Fernbedienung und akustisch durch ein Tonsignal angezeigt.

Sie benötigen keine Steckdose in unmittelbarer Umgebung und mit dem mitgelieferten
Netzteil (1) sind Sie sicher vor elektrischer Spannung. Das Ladekabel wird in den Ladeanschluss des Lifts eingesteckt (2).
Das Laden des Akkus wird erst nach Leuchten der Ladelampe notwendig oder wenn der Lift länger als 1/4 Jahr nicht bewegt wurde.

Falls der Akku trotzdem einmal getauscht werden müsste, ist das einfach durch das Abnehmen des Gehäuses möglich. Ein neuer Akku kann jederzeit günstig als Ersatzteil erworben werden.