Badelift Funktionsprinzip

Die folgenden Bilder zeigen, wie einfach ein Tuchlift funktioniert:

Das Sitztuch des Badewannenlifts wird durch Drücken eines Knopfes aus dem Unterteil (1) des Badewannenlifts gelöst und in die Sitztuchhalterung (2) eingehängt. Nun wird das Band durch Drücken des Knopfes (unten) gespannt, so dass Sie bequem darauf sitzen können.

Jetzt können Sie sicher Platz nehmen. Mit Hilfe der Taste (unten) am Gerät oder an der Fernbedienung läuft dann das Sitztuch herunter und bringt Sie sicher auf den Wannenboden.

Jetzt liegt das Tuch unter Ihnen und ist kaum spürbar. Das Baden kann beginnen!

Nach dem Baden bringt Sie der Badewannenlift per Knopfdruck sanft auf die Ausgangshöhe zurück. Sie können den Badelift in jeder beliebigen Position stoppen, indem Sie den Knopf loslassen.
Jetzt können Sie wieder bequem und sicher aus der Wanne steigen. Nach der Benutzung des Wannenliftes wird das Sitztuch wieder in das Gerät eingefahren.
Die Wanne ist frei und kann von anderen Familienmitgliedern genutzt werden.

Übrigens sind alle unsere Badewannenlifter mit einem integrierten Akku ausgestattet, so dass kein Anschluss an das Stromnetz erforderlich ist.

Vorteil des Badelift

Die Technologie eines Tuchlifts bietet Ihnen viele Vorteile.
Im Gegensatz zu einem Scherenlift oder aufblasbaren Lift befindet sich nur das Sitztuch im Wasser, das kaum zu spüren ist.

Vorteile, die Sie genießen werden:

  • Sitztuch reicht bis zum Wannenboden – spart Wasser
  • nimmt keinen Platz weg - passt in jede Badewanne
  • keine komplizierte Reinigung – nur das Sitztuch kommt mit Wasser in Berührung
  • Tuch ist gespannt und bietet sicheren Halt
  • durch eingebauten Akku sichere Funktion – kein Netzanschluss
  • keine Anschlussleitung nötig
  • Sie müssen nicht warten bis das Badewasser abgelaufen ist
  • Badehilfe ist nach dem Baden verstaut und die Wanne kann von anderen Familienmitgliedern problemlos genutzt werden
  • auf Knopfdruck alles aufgeräumt – nichts muss aus der Wanne gehoben werden
  • kein Umbau / Ausbau des Bades notwendig

Hier unsere Badelift Lösung

Tipps, worauf Sie bei der Wahl des Badewannenlifts achten sollten:

  • nehmen Sie Maß an Ihrer Wanne und vergleichen Sie diese mit den technischen Daten
  • wählen Sie die geeignete Höhe und Farbe des Sitztuchhalters. Bitte bedenken Sie hierbei, dass ein niedriger Sitztuchhalter unauffällig ist, man sich jedoch beugen muss, um die Stange des Sitztuches in den Sitztuchhalter einzuhängen
  • der Badelift sollte mindestens 5 cm über dem Baderand hängen